Cinderella

…die märchenhafte Geschichte über das Mädchen mit den gläsernen Schuhen wurde von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein zu einem zauberhaften Musical verarbeitet.

Das Musical liefert den Zuschauern eine rasante, abwechslungsreiche Palette an Unterhaltung. Von farbenprächtigen schwungvollen Tanzszenen auf dem Marktplatz über komödiantische Einlagen der Königin und den beiden Stiefschwestern bis zu romantischen Ballszenen im Schloss; Cinderella hat für jeden etwas zu bieten.

Im Februar 2010 wurden die Cinderella Besetzungen im Zuge eines offenen Castings vergeben.

Nach und nach wurden Tänzer/innen, Musiker/innen, weitere Darsteller/innen in Nebenrollen, Schneiderinnen, Helfer/innen beim Kulissenbau sowie Bühnenhelfer/innen gewonnen.

Seit Sommer 2010 arbeiten in den verschiedenen Bereichen ca. 110 Mitwirkende im Alter von 8 bis 68 Jahren an der pompösen Inszenierung.

Märchenhaft soll es werden: “Samt und Brokat, Satin und Seide, Damast und Jaquard” – So klingt der Einkaufszettel der Kostümplanung.

Das “Cinderella-Orchester” ist mit 22 Musikern/innen bestens besetzt; Geigen, Celli, Flöten, Klarinette, Oboe, Horn und Keyboards verschmelzen zu einem harmonischen Klangkörper, der die große musikalische Spannbreite dieses Musicals eindrucksvoll zu Gehör bringt. Lyrische, melodische Balladen, barocke und romantische Tänze wechseln sich mit rhythmischen, soulig/poppigen Stücken ab, die durchaus Ohrwurm-Charakter haben.

Die 30 Tänzer/innen bewegen sich in mitreißenden Choreographien, mal anmutig, mal “crazy”, durch kunstvoll gefertigte Kulissen.

Die Schirmherrschaft für “Cinderella 2011” übernimmt ID Erbprinzessin Marissa zu Bentheim-Tecklenburg. Damit steht das Projekt gewiss unter einem guten Stern.

Im April 2011 geht Cinderella dann auf die Bühne der Stadthalle Reethus in Rheda-Wiedenbrück. Hier die Aufführungstermine:
Donnerstag, 07.04.2011 19.30 Uhr
Freitag, 08.04.2011 19.30 Uhr
Samstag, 09.04.2011 19.30 Uhr
Sonntag, 10.04.2011 14.00 Uhr

Cinderella-Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.